Wir stellen uns vor

Unsere „Schule im Autal“ ist die Grundschule des Schulverbandes Sieverstedt- Havetoft und arbeitet nach dem Prinzip der Inklusion:

 

„Jedes Kind ist uns herzlich willkommen.“

 

Wir sind

  • eine Verlässliche Grundschule, das bedeutet, dass kein Unterricht ausfällt.
  • eine Offene Ganztagsschule.
  • Ausbildungsschule für Studierende und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst.
  • Hospitationsschule im Verbund „Von der Praxis anderer Schulen lernen“.
  • Referenzschule für Offene Ganztagsschulen.

Aktuell gehören zu unserer Schule 114 Schüler, 8 Lehrkräfte, stundenweise zwei Lehrkräfte aus dem Förderzentrum Tarp, 2 Lehrerinen im Vorbereitungsdienst, 1 Sekretärin, 1 Schulsozialarbeiterin, 6 Honorarkräfte in der Offenen Ganztagsschule, 2 Gemeindearbeiter, 2 Reinemachefrauen, 1 Köchin.

 

Lage

Die Gemeinden Sieverstedt und Havetoft haben 2005 einen Schulverband gegründet. Sieverstedt ist eine Gemeinde im Amt Oeversee und Havetoft gehört zum Amt Südangeln. Die Gemeinde Sieverstedt hat ca. 1.700  und die Gemeinde Havetoft 870 Einwohner. Sieverstedt und Havetoft bestehen aus vielen kleinen Ortsteilen. Die gemeinsame Schule, also unsere „Schule im Autal“, befindet sich in Sieverstedt und der gemeinsame Kindergarten in Havetoft.

Die Schüler kommen zu Fuß oder werden mit dem Schulbus transportiert.

 

Schulgelände

Die Schule liegt im Grünen und in ruhiger Lage an der Sieverstedter Straße. Der große Schulhof hat Grün-, Sand- und Asphaltflächen. Er ist mit zahlreichen Spielgeräten als „lebendiger Schulhof“ gestaltet.

Das Schulgelände wird von Kindern auch gerne als Treffpunkt am Nachmittag genutzt.

 

Räumliche Ausstattung

Unsere Schule verfügt über 6 Lerngruppenräume, sowie einen Mehrzweckraum.

In der Offenen Ganztagsschule gibt es eine Küche, eine Mensa und einen Gruppenraum für verschiedene Aktivitäten.

Seit 2009 gehört zur Schule eine neue große Sporthalle direkt auf dem Schulgelände.

 

Unterricht

Die Unterrichtszeiten sind täglich für die Kinder des

ersten und zweiten Jahrganges von 7:40 – 11:40 Uhr und des

dritten und vierten Jahrganges von 7:40 – 12:35 Uhr.

Danach schließt sich die Offene Ganztagsschule / Betreuung an.

 

Die Schule ist geöffnet montags bis donnerstags von 7:15 – 15:30 Uhr und freitags von 7:15 – 14:00 Uhr.

 

Die Jahrgangsstufen 1, 2 und 3 werden jahrgangsgemischt unterrichtet.

Der 4. Jahrgang wird als Jahrgangsklasse geführt.

 

Elternarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus / Sorgeberechtigten hat in unserer Schule einen hohen Stellenwert. Durch die aktive und konstruktive Elternarbeit wird die Entwicklung der Schule gefördert.

 

Freundeskreis

Der Freundeskreis ist ein Verein mit dem Zweck, die schulische Arbeit durch Geld- und Sachspenden zu unterstützen.

 

Weiterführende Schulen

Es gibt im Umkreis unserer Schule folgende weiterführende Schulen

  • Gemeinschaftsschule Tarp
  • Gemeinschaftsschule Satrup
  • Gemeinschaftsschule Eggebek
  • Gemeinschaftsschule Böklund
  • Bernstorff – Gymnasium Satrup

Ehemalige Kinder unserer Schule besuchen aber auch z.B. die Kurt-Tucholsky-Schule, die Fritjof – Nansen – Schule (ehemalige IGS), und das Goethe – Gymnasium in Flensburg.

 

Zusammenarbeit

Wir arbeiten eng mit vielen anderen Institutionen zusammen:

Kindergarten in Havetoft, Bürgermeister und Pastoren der Gemeinden Sieverstedt und Havetoft, Arbeitsgemeinschaft Deutsches Schleswig, Ortskulturring, TSV Sieverstedt, DRK, Feuerwehr, Musikschule Schleswig, Kampfkunstschule Schleswig-Holstein, Verein Obere Treenelandschaft, Universität Flensburg …

 

Gläserne Schule

Alle Geschehnisse in unserer Schule wollen wir offen und transparent halten. Daher sind Hospitationen jeder Zeit mit kurzer vorheriger Anmeldung möglich.

Die Freie Lernzeit findet von 7:40 – 9:30 Uhr statt. In dieser Zeit arbeiten die Schüler grundsätzlich in den Fächern Deutsch, Mathematik oder Sachunterricht.